Informationen Tätigkeit 2024

                                                                               

                                                 ·       Winterprüfung 6.1.2024 NHAT HWT IHT1                                        

                                                                ·       Seminar Furchenarbeit 13.-14.01.2024 Ausgebucht                                      

                                                            ·       Prüfung Auffahrt 9.-11.05.2024 mit 2 Richtern noch wenige Plätze frei!

           ·       Generalversammlung CSCCT 10.05.2024 

   ·    Seminar für Fortgeschrittene Juli 2024

             ·    Sommerprüfung August in Arbeit                     

·       Herbstprüfung Oktober in Arbeit     

     ·    Seminar Furchenaufbau 19.-20.10.2024          

               


Unser erstes Seminar im 2024 ist schon wieder vorbei, bei Schnee und Eis haben wir 2 gemütliche Tage zusammen verbracht, Geschichten ausgetauscht und die Zeit am warmen Feuer genossen.

Herzlichen Dank für euer Vertrauen und hoffentlich bis bald.

 


+++                    Anmeldung Prüfung Mai 2024                        +++


Klein aber fein

Unsere erste Prüfung im 2024 am 6. Januar ist schon wieder vorbei.

Im kleinen Rahmen 3xHWT und 2x IHT1

IHT 1

1. Rang 79/100              Enjoy Enigma vom Holops mit Rita Brunner                  223 Holländer H

2. Rang 72/100             Hook von der Funkhalde mit Patrizia Seitz                       44 Beauceron R

HWT

1. Rang 87/100              Delta von den Hütern Asgards mit Constantin Renz    44 Beauceron H

2.Rang 85/100              Orianne van de Niwo mit Gaby Emmenegger                 223 Holländer H

                63/100              Silogården’s Raija mit Sandra Garbely                                 44 Beauceron H

Herzlichen Dank an alle fürs kommen und für das gemeinsame beisammen sein.

Das Wetter war gnädig und die Stimmung war toll was will man mehr.

Herzlichen Glückwunsch noch einmal an alle Teilenehmer und auf ein baldiges Wiedersehen.


Der CSCCT wünscht allen Mitgliedern und Interessieren eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit

Le CSCCT souhaite à tous les membres et intéressés un joyeux Noël contemplatif


In der Zeitschrift Hunde des SKG gibt es einen kleinen Bericht über die FCI IHT TS EM in Ungarn


Prüfung  Ammerswil am 28.10.2023

IHT I

RET Patrizia Seitz CH Hook von der Funkhalde R 44 Beauceron

1.Rang 74/100 gut       Rita Brunner CH Enjoy Enigma Hollandse Herder vom Holops H 223 Holländer

RET                                  Elke Holland         DE Feline Ficelle Joli de FeJa H 15 CHIEN DE BERGER BELGE

2.Rang 72/100 gut      Anja Karl         DE Mister Majestic alias Dakota R 15 CHIEN DE BERGER BELGE

 

 

NHAT

bestanden                       Eva-Maria Bossart         CH Miro del Guardian del Castillo R 336 PERRO DE AGUA ESPAÑOL

bestanden                       Monika Himmelberger CH Araguaia od Pelestrovské studánky H 342 AUSTRALIAN SHEPHERD

bestanden                       Claudia Gorbach         CH Muña H 93 CAO DA SERRA DE AIRES

bestanden                       Claudia Gorbach         CH Jo-Ruba H 93 CAO DA SERRA DE AIREs

IHT 3

1.Rang 116/150 gut        Rahel Koller                 CH Baceo R 194 Bergamasker

2.Rang 107/150 gut       Liesbeth Raphaël NL Jet v.d. Zilverstroom H 223 HOLLANDSE HERDERSHOND

 


EM der Traditionellen Hütehunde in Ungarn Hortobagy 

Ein langes spannendes Wochenende und eine 1200km Heimreise liegt hinter uns.

Wir durften an der EM der Traditionellen Hütehunde in Ungarn Hortobagy dabei sein. Was für eine Ehre.

Es war sehr emotional und interessant teilweise auch grenzwertig gegenüber den Schafen, da diese nicht wirklich auf so einen Wettbewerb vorbereitet wurden. Beim Traditionellen Style geht es eigentlich darum das die Schafe dem Hirten vertrauen und folgen und den Hund annehmen das war hier nur sehr bedingt der fall, so konnten viele keine Harmonie in ihren lauf bringen und das war schade. Allen Teilnehmern noch einmal herzlichen Glückwunsch alle habe ihr bestes gegeben und gezeigt wie sie arbeiten.

Ein herzliches Danke an die Organisation die uns die Pusta und ihre Kultur nahe gebracht haben. Den Richtern die einen harten Job gemacht haben in diesen 2 Tagen, und allen die dabei waren um diesen Anlass zu dem werden zu lassen was wir mit nach Hause nehmen können.

Den grössten Dank an unsere 2 Vierbeiner, ohne die wir das alles nicht erlebt hätten.

Aerya de la petit noir et feu die im ersten lauf mit einen sehr guten 3.Platz über all unsere Erwartungen hinausgewachsen ist.

Auch Ayco Gardeur le Coeur Pur hat alles gegeben er ist einfach ein Arbeitstier und das wissen wir im Ernstfall bringt er alle heim dafür ist er manchmal etwas zu emotional und impulsiv was dazu führte das er ein Schaf so richtig massgeregelt hat und so disqualifiziert wurde.

Wir sind glücklich wieder zuhause zu sein und diese Erfahrung gemacht zu haben. Bis bald


Nun ist es offiziell wir sind für die Schweiz Qualifiziert an der Hüte Europameisterschaft 2023 in Ungarn am 23.-24.09.2023 teilzunehmen.

 

Urs Gehrig mit

«Ayco» Gardeur le Cœur Pur & dessen Tochter

Aerya de la petit noir et feu

 

Alpgebet zu unserer Passion

Beschütze meine Herde meine Hunde und mich vor Unheil, Seuchen, Blitzen und Steinschlag.

Vor bösen Menschen und sinnlosen Vorschriften und Gesetzen.

Halte uns Wölfe, Bären und Giftschlangen vom Leib.

Auf das wir nicht verhungern und wohl genährt werden.

In voller Hingabe an unsere Liebe Mutter Erde.

 

Weiter Auskünfte findet man nur über FB hier der Link:

 

Facebook



FCI IHT TS 27. & 28.Mai 2023

Lange Vorbereitungen kurzer Sinn, schon ist es wieder Geschichte.

Unser jährlicher Trial fand dieses Jahr über Pfingsten statt.

Bei traumhaftem Wetter durften wir ein schönes Wochenende mit vielen Startern aus Russland, Deutschland, Niederlande und der Schweiz genießen.

Die Richter André Roller DE und Urs Gehrig CH haben einen fairen Parcours gestellt mit einigen kleinen Tücken.

Ich glaube das neue Reglement das seit 2 Wochen in kraft ist wurde gut eingeführt, für uns als Veranstalter war das aber eine Große Herausforderung, in so kurzer Zeit und ohne Vorwarnung alle Richterblätter neu zu gestalten etc.

Ein herzliches Dankeschön für Euer Kommen wir haben uns sehr gefreut.

Ein riesengroßes Dankeschön an unsere kleine Gruppe, die wieder einmal alles gegeben hat, wir sind euch sehr dankbar das immer alles so reibungslos abläuft. Ohne euch wäre so etwas nicht machbar.

 

IHT I Samstag    Richter: André Roller DE      

RET            Patrizia Seitz CH Hook von der Funkhalde R 44 Beauceron

2 76/100    Rita Brunner CH Enjoy Enigma Hollandse Herder vom Holops H 223 Holländer

DIS             Grigorian Karina/ Besitzer Elena RUS Griland Royal Choose R 16 OLD ENGLISH SHEEPDOG

RET            Elke Holland DE Feline Ficelle Joli de FeJa H 15 CHIEN DE BERGER BELGE

1 79/100 G Anja Karl DE Mister Majestic alias Dakota R 15 CHIEN DE BERGER BELGE

3 76/100 G Nicole Nelen NL Caya-Tyga van Bayka's Erf H 166DSH

DIS              Hanke Karreman Hella Ditte Run v.d Grasalinies 223 Holländer

 

 

 

IHT II   Richter: André Roller DE           

RET             Grigorian Karina RUS Griland Sweet Surprise  H 16 OLD ENGLISH SHEEPDOG

 

NHAT              

Samstag    Richter: Urs Gehrig         

bestanden  Daniele Muscionico CH Safrao R 93 CAO DA SERRA DE AIRES

bestanden  Gian Dorta CH Billie Pastores do Charneca R 93 CAO DA SERRA DE AIRES

bestanden  Dione Cannon CH Balu Pastores do Charneca H 93 CAO DA SERRA DE AIRES

bestanden  Anna Gosteli CH Ayo R 194 Bergamasker

bestanden  Karin-Andrea Ramel AUT Zen´s View z Kovárny R 15 CHIEN DE BERGER BELGE

Sonntag    Richter:  André Roller      

bestanden  Gaby Emmenegger CH Pinja Pea Van De Niwo H 223 Holländer

bestanden  Tamara Roos CH Unique Van De Niwo H 223 Holländer

bestanden   Joel Sorg CH Black Bountys Fast Bird H 223 Holländer

 

IHT I Sonntag   Richter: Urs Gehrig CH           

4 70/100 G  Patrizia Seitz CH Hook von der Funkhalde R 44 Beauceron

2 74/100       Rita Brunner CH Enjoy Enigma Hollandse Herder vom Holops H 223 Holländer

3 72/100       Elke Holland DE Feline Ficelle Joli de FeJa H 15 CHIEN DE BERGER BELGE

1 78/100       Anja Karl DE Mister Majestic alias Dakota R 15 CHIEN DE BERGER BELGE

RET              Nicole Nelen NL Caya-Tyga van Bayka's Erf H 166DSH

HC                Hanke Karreman Hella Ditte Run v.d Grasalinies 223 Holländer

 

IHT III  Richter: André Roller            

1. CACT CACITR 135/150 EXC            Yvonne Renz DE Niña des Bergers Noirs du Jedi H 44 Beauceron

2. RCACT RCACITR 132/150 VG        Urs Gehrig CH Gardeur le Coeur Pur R 44 Beauceron

3 131/150 VG                                               Manfred Voigt DE Carmen vom Lila Schäferhaus H 166 Deutscher Schäfer

4 130/150 VG                                              Rahel Koller CH Baceo R 194 Bergamasker

5 126/150 VG                                              Liesbeth Raphaël NL Jet v.d. Zilverstroom H 223 HOLLANDSE HERDERSHOND


Meldung von Resultaten im Ausland von unserem Mitglied Steve Jaunin

 

 

Mit  Lumos de la Vie Pastorale de Vap (berger des Pyrénées):

11.03 Lagorce juge: Patrick Servais classe 3:

92/100 exc

2/6 Rcacitr

15.4 Lagorce juge: Pierre Legatte classe 3

90/100 exc

2/6 RCACIT

6.05 Lagorce EXAMEN EATT RACP juge: Véronique Farnoux 47/50 exc 1/4 

 

 

Tutankamon dei baci di dama ( berger belges malinois):

12.02 Lagorce inter-races juge Pierre Legatte niv 2

78/100 Très bon

6/14 meilleur nonbirder et non Kelpie.

10.03 Lagorce juge Patrick Servais HWT

95/100 excellent

12.03 Lagorce juge Patrick Servais IHT-1

92/100 exc

15.04 Lagorce juge Pierre Legatte IHT-2 

91/100 exc



*                  Holland 7.-9.4.2023                           *

Resultate 

Freitag                                                        

IHT 1 Patrizia & Hook76 P. 8.Rang

IHT3  Rahel & Dolce 94 P. 3.Rang

IHT3 Urs & Gardeur 93 P. 4.Rang

 

 

Samstag                                                        

IHT 1 Patrizia & Hook 60 P 5.Rang

IHT 2 Rahel & Baceo 85 P. 1.Rang

IHT 3 Urs  & Gardeur 96 P. 1.Rang CACT CACITR

IHT3  Rahel & Dolce 93 P. 4.Rang

 

Sonntag     

IHT1 Patrizia & Hook 82 P. 4.Rang                  IHT 2 Rahel & Baceo 84 P. 2.Rang



Neuer Richter!

 

Wir gratulieren Urs Gehrig herzlich zur Genehmigung durch den SKG als Richter für NHAT, HWT und FCI IHT TS Prüfungen.


Dolce

Die Bergamaskerhündin Dolce mit ihren 12 Jahren immer noch aktiv mit dabei beim Hüten. Sie wird uns dieses Jahr an der Europameisterschaft vertreten.

Hier ihr auftritt im SKG Hundemagazin beschrieben von ihrer Besitzerin Rahel Koller Vorstandsmitglied des CSCCT




*               Special Beauceron Lagorce                *

Im Oktober waren wir in der neuen Heimat von Steve und Stephanie in der Ardeche FR zu Gast.

Einige Beauceron verrückte reisten aus ganz Europa zu diesem Trial an, sie kamen aus Deutschland, Schweden,Finnland, Tschechien, Frankreich und natürlich aus der Schweiz. 


*                     Holland 30.9.-2.10.22                     *

Bereits zum 9. Mal bin ich nun mit meinen Hunden nach Groede gefahren und ich bin immer noch begeistert von der Location, den Leuten, den Schafen und der Atmosphäre dort. Die Nordsee nur 5 min. vom Gelände entfernt, lädt zu gemütlichen Spaziergängen am Strand ein. Das Restaurant Vrijbuiter bietet alles für einen gemütlichen und lustigen Abend, um die langen Tage auf dem Trialfeld ausklingen zu lassen. Die Schafe kooperativ und so wie Schafe sein sollen - vorsichtig, aber nicht panisch. Und die Holländer einfach tief entspannt und gut gelaunt. Inzwischen ist es wie ein grosses, europäisches Familientreffen und man freut sich, bekannte Gesichter aus Deutschland, Tschechien, Belgien, Holland, usw. zu treffen.

In allen Klassen war die Schweiz vertreten. Herbert Kind aus Deutschland und Hanke Karreman haben vom HWT bis IHT-3 alle Klassen gerichtet. Joke Van Leeuwen van Dijk richtete am Sonntag den NHAT. 

Urs startete mit Ayco und Aerya in der Klasse 3, genau so wie ich mit Dolce. Mein Jungspund Baceo und Hook von Patrizia starteten in der Klasse 1. Allerdings nicht gemeinsam. Während ich mit Baceo am Freitag in der Klasse 1 antrat, starteten Patrizia und Hook am Sonntag in der Klasse 1. Alle erzielten hervorragende Ergebnisse und da es Baceos fünftes „sg“ war, musste er in die Klasse 2 aufsteigen. Somit war die Schweiz auch in der Klasse 2 vertreten. 

 

 

Gerade in der Klasse 3 war das Niveau sehr hoch und alle Teilnehmer lagen punktemässig sehr nahe beieinander. Es wurde beobachtet, gefachsimpelt und über Gott und die Welt gesprochen. Sogar das Wetter spielte dieses Mal mit, was dieses Wochenende einmalmehr zu einem unvergesslichen Erlebnis machte. Herzlichen Dank dem OK in Groede für die Organisation diesen Trials! …ich werde auch das nächste Mal gerne wieder kommen. 😉

Rahel mit Dolce und Baceo

Resultate 

Freitag                                                         

IHT 1 Rahel & Baceo 89 P. 2.Rang

IHT3  Rahel & Dolce 86 P.1.Rang

IHT3 Urs & Gardeur 86 P. 2.Rang

IHT3 Urs & Aerya 81 P. 4.Rang

 

Samstag                                                        

IHT 2 Rahel & Baceo 78 P. 3.Rang

IHT3 Urs & Aerya 89 P. 4.Rang

HT3 Urs  & Gardeur 87 P. 6.Rang

IHT3  Rahel & Dolce 87 P. 7.Rang

 

Sonntag     

IHT1 Patrizia & Hook 90 P. 1.Rang                  IHT 2 Rahel & Baceo 88 P. 3.Rang

 

 



04.09.2022

Ein wunderschönes Wochenende ist schon wieder zu Ende, wir durften nach Talheim DE fahren zu Sanne und Andre, an ihre FCI Hüte Trail EM Quali. Sie haben uns ihre Coburger Fuchsschafe zur Verfügung gestellt, um zu sehen, wie zuverlässig unsere Hunde sind, und ich glaube alle Teams waren einfach klasse. Die Schafe nicht einfach, aber das war ja gerade die Herausforderung für alle. Wir sind mehr als glücklich mit unseren Trails und nun wieder heil zuhause. Herzlichen Glückwunsch noch einmal an alle Teilnehmer und an Sanne, Andre und ihre Helfer für den gelungenen familiären Anlass. Es war sehr schön bei euch.

 

Richter: Andre Roller

1. Rang Yvonne Renz mit Nikita DE 91/100

2.Rang Rahel Koller mit Dolce CH 88/100 

3.Rang Urs Gehrig mit "Ayco" Gardeur CH 87/100

4.Rang Urs Gehrig mit Aerya CH 86/100

5.Rang Manfred Voigt mit Carmen DE 75/100

 


FCI IHT TS Ammerswil AG Juni 2022

FCI IHT Trails Groede NL 6.-8.5.2022

Eine Selektion Schweizer in Holland.

Es war ein rundum gelungenes Wochenende, das Wetter war fantastisch und ich glaube sagen zu dürfen, das die Schweizer Teilnehmer alle sehr zufrieden sein können mit ihren Leistungen.

Herzlichen Glückwunsch noch einmal an alle Teilnehmer es hat uns sehr gefreut euch zu sehen oder neu kennen zu lernen. Urs & Nicole Gehrig

Freitag 6.5 Richterin Hanke Karremann NL

Chronos von den Hütern Asgards & Jessi Kesselring

HWT 60/100

 Samstag 7.5 Richterin Hanke Karremann NL

Aerya de la petit noir et feu & Urs Gehrig

3.Rang IHT2 89/100

 Samstag 7.5 Richterin Hanke Karremann NL

Dolce & Rahel Koller

2.Rang IHT3    /100

"Ayco" Gardeur le Coeur Pur & Urs Gehrig

3.Rang IHT3 73/100 

Samstag Richterin Sanne Eichler DE

Dawen des gardiens de l’espoir & Jessi Kesselring

6.Rang IHT1 77/100

Cyrano des gardiens de l’espoir & Andi Kesselring

5.Rang IHT2 79/100

Sonntag 8.5 Richterin Sanne Eichler DE

Aerya de la petit noir et feu & Urs Gehrig

1.Rang IHT2 86/100

Dawen des gardiens de l’espoir & Jessi Kesselring

2. Rang IHT2 83/100

Cyrano des gardiens de l’espoir & Jessi Kesselring

4.Rang IHT2 79/100

Sonntag 8.5 Richterin Sanne Eichler DE

Dolce & Rahel Koller

1.Rang IHT3 93/100

"Ayco" Gardeur le Coeur Pur & Urs Gehrig

3.Rang IHT3 86/100




Der CSCCT

besteht seid 2016